Aktueller Jahrgang

Physikalisch-basierte Simulation einer abgelaufenen Sturzflut mittels “repräsentativer Hänge” in einem ländlichen Einzugsgebiet

Hydrologie und
Wasserbewirtschaftung
66. Jahrgang, Heft 6,
Dezember 2022

Autorin/Autor:
Franziska Villinger, Ralf Loritz & Erwin Zehe

Schlagworte:
Starkregen, Sturzfluten, physikalisch-basierte Modelle, repräsentative Hänge

Zitierung:
Villinger, F., Loritz, R., Zehe, E. (2022): Physikalisch-basierte Simulation einer abgelaufenen Sturzflut mittels “repräsentativer Hänge” in einem ländlichen Einzugsgebiet – – Hydrologie & Wasserbewirtschaftung, 66, (6), 286-297. DOI: 10.5675/HyWa_2022.6_1

 

       

Das extreme Niedrigwasser des Jahres 1921 in den großen Flüssen Deutschlands im Vergleich zum Niedrigwasser 2018

Hydrologie und
Wasserbewirtschaftung
66. Jahrgang, Heft 5,
Oktober 2022

Autorin/Autor:
Daniel Schwandt, Martin Helms, Gerd Hübner, Jörg Uwe Belz, Wilfried Wiechmann

Schlagworte:
Niedrigwasser, hydrologische Extreme, Niedrigwasserkenngrößen, Wasserbeschaffenheit, historischer Vergleich

Zitierung:
Schwandt, D., Helms, M., Hübner, G., Belz, J.U. Wiechmann, W. (2022): Das extreme Niedrigwasser des Jahres 1921 in den großen Flüßen Deutschlands im Vergleich zum Niedrigwasser 2018 – Hydrologie & Wasserbewirtschaftung, 66, (5), 225-243.
DOI: 10.5675/HyWa_2021.5_1

 

       

Analyse der Hochwassergefährdung im Ahrtal unter Berücksichtigung historischer Hochwasser

Hydrologie und
Wasserbewirtschaftung
66. Jahrgang, Heft 5,
Oktober 2022

Autorin/Autor:
Sergiy Vorogushyn, Heiko Apel, Matthias Kemter, Annegret H. Thieken

Schlagworte:
Extremwertstatistik, historische Hochwasser, Gefahrenkarten, Überflutungssimulation, Ahr

Zitierung:
Vorogushyn, S., Apel, H., Kemter, M., Thieken, A.H. (2022): Analyse der Hochwassergefahrdung im Ahrtal unter Berücksichtigung historischer Hochwasser – Hydrologie & Wasserbewirtschaftung, 66, (5), 244-254.
DOI: 10.5675/HyWa_2021.5_2

 

       

Niedrigwasser in Thüringen – Zeitreihenanalyse von Abflüssen an Fließgewässerpegeln

Hydrologie und
Wasserbewirtschaftung
66. Jahrgang, Heft 4,
August 2022

Autorin/Autor:
Nico Trauth & Ralf Haupt

Schlagworte:
Niedrigwasserabflüsse, Thüringen, Zeitreihenanalyse, Trendanalyse, Dürre, Fließgewässerpegel, Pardé-Koeffizient

Zitierung:
Trauth, N., Haupt, R. (2022): Niedrigwasser in Thüringen – Zeitreihenanalyse von Abflüssen an Fließgewässerpegeln – Hydrologie & Wasserbewirtschaftung, 66, (4), 178-188.
DOI: 10.5675/HyWa_2022.4_1

 

       

Artikel mit Fachdaten:
Kontinuierliche synthetische Niederschläge für stadthydrologische Bemessungen in Deutschland

Hydrologie und
Wasserbewirtschaftung
66. Jahrgang, Heft 3
Juni 2022

Autorin/Autor:
Uwe Haberlandt, Stefan Krämer, András Bárdossy, Anne Bartens, Philipp Birkholz, Micha Eisele, Lothar Fuchs, Ole-Christian Herrmann, Andreas Kuchenbecker, Stefanie Maßmann, Ross Pidoto, Thomas Müller, Jochen Seidel & Klaus Sympher

Schlagworte:
Niederschlagsmodell, synthetische Niederschlagsdaten, Urbanhydrologie

Zitierung:
Haberlandt, U., Krämer, S., Bárdossy, A., Bartens, A., Birkholz, P., Eisele, M., Fuchs, L., Herrmann, O.-C., Kuchenbecker, A., Maßmann, S., Pidoto, R., Müller, T., Seidel, J., Sympher, K. (2022):  Kontinuierliche synthetische Niederschläge für stadthydrologische Bemessungen in Deutschland  Hydrologie & Wasserbewirtschaftung, 66, (3), 106-121. DOI: 10.5675/HyWa_2022.3_1

 

       

Regressionsmodelle zur Abschätzung eines klimawandelbeeinflussten zukünftigen Regenerosivitätsfaktors auf Basis von Monatswerten

Hydrologie und
Wasserbewirtschaftung
66. Jahrgang, Heft 3
Juni 2022

Autorin/Autor:
Janine Köhn, Marcus Beylich, Ralph Meißner, Holger Rupp & Frido Reinstorf

Schlagworte:
R-Faktor, Erosivität, Regressionsmodell, Klimawandel, Bodenerosion

Zitierung:
Köhn, J., Beylich, M., Meißner, R., Rupp, H. Reinstorf, F. (2022): Regressionsmodelle zur Abschätzung eines klimawandelbeeinflussten zukünftigen Regenerosivitätsfaktors auf Basis von Monatswerten Hydrologie & Wasserbewirtschaftung, 66, (3), 122-136.
DOI: 10.5675/HyWa_2022.3_2

 

       

Weichenstellung im Untergrund – vom Baseflow-Index zum Grundwasser-Neubildungs-Index?

Hydrologie und
Wasserbewirtschaftung
66. Jahrgang, Heft 2
April 2022

Autorin/Autor:
Andreas Steinbrich, Hannes Leistert, Michael Stoelzle & Markus Weiler

Schlagworte:
Wasserhaushaltsmodellierung, Modell RoGeR, Grundwasserneubildung, Grundwasserneubildungs-Index, Baseflow-Index, Delayed Flow Index

Zitierung:
Steinbrich, A., Leistert, H., Stoelzle, M., Weiler, M.  (2022): Weichenstellung im Untergrund – vom Baseflow-Index zum Grundwasser-Neubildungs-Index? Hydrologie & Wasserbewirtschaftung, 66, (2), 66-75. DOI: 10.5675/HyWa_2022.2_1

 

       

Simulation von Hochwasserereignissen in Folge lokaler Starkregen mit dem Wasserhaushaltsmodell LARSIM

Hydrologie und
Wasserbewirtschaftung
66. Jahrgang, Heft 1
Februar 2022

Autorin/Autor:
Ingo Haag, Julia Krumm, Dirk Aigner, Andreas Steinbrich & Markus Weiler

Schlagworte:
Starkregen, pluviale Hochwasser, fluviale Hochwasser, Horton-Oberflächenabfluss, LARSIM, Wasserhaushaltsmodell

Zitierung:
Haag, I., Krumm, J., Aigner, D., Steinbrich, A. & Weiler, M. (2022): Simulation von Hochwasserereignissen in Folge lokaler Starkregen mit dem Wasserhaushaltsmodell LARSIM. Hydrologie & Wasserbewirtschaftung, 66, (1), 6-27.
DOI: 10.5675/HyWa_2022.1_1