Effekte des Klimawandels und von Reduktionsmaßnahmen auf die Nährstoffeinträge und -frachten im Elbegebiet bis zur Jahrhundertmitte

Hydrologie und Wasserbewirtschaftung 60. Jahrgang, Heft 3, Juni 2016

Hydrologie und
Wasserbewirtschaftung
60. Jahrgang, Heft 3,
Juni 2016

Autorin/Autor:
Michael Roers, Markus Venohr, Frank Wechsung und Eva Nora Paton

Schlagworte:
Elbe, ISI-MIP, Klimawandel, MONERIS, Nährstoffeinträge, Nährstofffrachten, Reduktionsmaßnahmen, STARS, SWIM

Zitierung:
ROERS, M., M. VENOHR, F. WECHSUNG & E.N. PATON (2016): Effekte des Klimawandels und von Reduktionsmaßnahmen auf die Nährstoffeinträge und -frachten im Elbegebiet bis zur Jahrhundertmitte. – Hydrologie und Wasserbewirtschaftung 60 (3), 196–212; DOI: 10.5675/HyWa_2016,3_3

Analyse von Wassermenge und Wasserbeschaffenheit für Klima- und Bewirtschaftungsszenarien: Aufbau und Nutzung einer Modellkaskade für das Spreeeinzugsgebiet
Standortbewertung potenzieller Hochwasserrückhaltestandorte durch eine Wirkungsanalyse mittels Niederschlags-Abfluss-Modellierung und 2D-Berechnung am Beispiel des Isareinzugsgebietes