Untersuchung der Erosionsstabilität kohäsiver Sedimentablagerungen im Wehrkanal der Staustufe Iffezheim, Rhein

Hydrologie und Wasserbewirtschaftung 60. Jahrgang, Heft 3, Juni 2016

Hydrologie und
Wasserbewirtschaftung
60. Jahrgang, Heft 3,
Juni 2016

Autorin/Autor:
Markus Noack, Gudrun Hillebrand, Udo Seidenkranz und Silke Wieprecht

Schlagworte:
Erosionsstabilität von Feinsedimenten, tiefenorientierte Analyse von Sedimentkernen, Rhein, Staustufe Iffezheim

Zitierung:
NOACK, M., G. HILLEBRAND, U. SEIDENKRANZ & S. WIEPRECHT (2016): Untersuchung der Erosionsstabilität kohäsiver Sedimentablagerungen im Wehrkanal der Staustufe Iffezheim, Rhein. – Hydrologie und Wasserbewirtschaftung 60 (3), 164–175; DOI: 10.5675/HyWa_2016,3_1

Untersuchung eines renaturierten Niedermoores an der mecklenburgischen Ostseeküste – Teil I: Systembeschreibung und hydrologische Grundcharakterisierung
Analyse von Wassermenge und Wasserbeschaffenheit für Klima- und Bewirtschaftungsszenarien: Aufbau und Nutzung einer Modellkaskade für das Spreeeinzugsgebiet