Hochwasserprognosen an der österreichischen Donau und Datenassimilation

Hydrologie und Wasserbewirtschaftung 58. Jahrgang, Heft 2, April 2014

Hydrologie und
Wasserbewirtschaftung
58. Jahrgang, Heft 2,
April 2014

Autor/Autorin:
Günter Blöschl, Thomas Nester, Juraj Parajka und Jürgen Komma

Schlagworte:
Datenassimilation, Ensemblevorhersage, Fernerkundung, Hochwasser, Prognosen, Unsicherheit

Zitierung:
BLÖSCHL, G., T. NESTER, J. PARAJKA & J. KOMMA (2014): Hochwasserprognosen an der österreichischen Donau und Datenassimilation. – Hydrologie und Wasserbewirtschaftung 58 (2), 64–72; DOI: 10.5675/HyWa_2014,2_1

Korrektur von Modell- und Vorhersagefehlern und Abschätzung der prädiktiven Unsicherheit in einem probabilistischen Hochwasservorhersagesystem
Ungewöhnliche Niederschlagsereignisse im Sommer 2011 in Mecklenburg-Vorpommern und ihre hydrologischen Folgen - Teil 2: Hydrologische Folgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.