Herleitung extremer Niederschläge und Hochwasser im Einzugsgebiet des Sihlsees für einen verbesserten Hochwasserschutz der Stadt Zürich

Hydrologie und Wasserbewirtschaftung 59. Jahrgang, Heft 2, April 2015

Hydrologie und
Wasserbewirtschaftung
59. Jahrgang, Heft 2,
April 2015

Autorin/Autor:
Peter Kienzler, Norina Andres, Daniel Näf-Huber und
Massimiliano Zappa

Schlagworte:
Extreme Hochwasser, extreme Niederschläge, Niederschlag-Abfluss-Modellierung, Probable Maximum Flood, PMF,
Probable Maximum Precipitation, PMP

Zitierung:
KIENZLER, P., N. ANDRES, D. NÄF-HUBER & M. ZAPPA (2015): Herleitung extremer Niederschläge und Hochwasser im Einzugsgebiet des Sihlsees für einen verbesserten Hochwasserschutz der Stadt Zürich. – Hydrologie und Wasserbewirtschaftung 59 (2), 48–58; DOI: 10.5675/HyWa_2015,2_1

Neubewertung der Auswirkung des Klimawandels auf den Wasserhaushalt im Elbegebiet
Saisonale Abflussprognosen für mittelgroße Einzugsgebiete in der Schweiz – Möglichkeiten und Grenzen hydrologischer Persistenz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.