Das Einzugsgebiet der Mulde oberhalb des Muldestausees im Spiegel des erzgebirgischen Bergbaus

Hydrologie und Wasserbewirtschaftung 59. Jahrgang, Heft 6, Dezember 2015

Hydrologie und
Wasserbewirtschaftung
59. Jahrgang, Heft 6,
Dezember 2015

Autorin/Autor:
Annia Greif

Schlagworte:
Arsen, Belastung, Einflüsse des Bergbaus, Einzugsgebiet Mulde, Muldestausee, Schwermetalle

Zitierung:
Greif, A. (2015): Das Einzugsgebiet der Mulde oberhalb des Muldestausees im Spiegel des erzgebirgischen Bergbaus. – Hydrologie und Wasserbewirtschaftung 59 (6), 318–331;DOI: 10.5675/HyWa_2015,6_2

Untersuchung von Sedimenten in ausgewählten Staustufen, Nebenflüssen und Seitenstrukturen im Unterlauf der Saale
Zur Belastung von Sedimenten mit Spurenmetallen und historischen organischen Schadstoffen in Altarmen der Elbe