Archiv der Kategorie: Heft 2, April 2019

Wasserdaten sammeln mit dem Smartphone – Wie können Menschen messen, was hydrologische Modelle brauchen?

Hydrologie und
Wasserbewirtschaftung
63. Jahrgang, Heft 2
April 2019

Autorin/Autor:
Jan Seibert, H.J. (Ilja) van Meerveld, Simon Etter, Barbara Strobl, Rick Assendelft & Philipp Hummer

Schlagworte:
Bürgerwissenschaft, Smartphone App, virtuelle Messlatte, Datensammlung, Wert von Daten

Zitierung:
Seibert, J., van Meerveld, H.J., Etter, S., Strobl, B., Assendelft, R., Hummer, P.  (2019): Wasserdaten sammeln mit dem Smartphone – Wie können Menschen messen, was hydrologische Modelle brauchen?  – Hydrologie & Wasserbewirtschaftung, 63, (2), 74-84;
DOI: 10.5675/HyWa_2019.2_1

   

Klimawandel in Niedersachsen und mögliche Folgen für die Grundwasserbewirtschaftung: ein Review

Hydrologie und
Wasserbewirtschaftung
63. Jahrgang, Heft 2
April 2019

Autorin/Autor:
Konstantin W. Scheihing

Schlagworte:
Klimawandel, Multimodel-Ensemble, Grundwasser, Temperatur, Niederschlag, Niedersachsen

Zitierung:
Scheihing, K.W. (2019): Klimawandel in Niedersachsen und mögliche Folgen für die Grundwasserbewirtschaftung: ein Review  – Hydrologie & Wasserbewirtschaftung, 63, (2), 85-97; DOI: 10.5675/HyWa_2019.2_2