Archiv der Kategorie: 56. Jahrgang, 2012

Potentiale für den Einsatz von Nährstoff-Filtersystemen in Deutschland zur Verringerung der Nährstoffeinträge in Oberflächengewässer

Hydrologie und Wasserbewirtschaftung 56. Jahrgang, Heft 1, Februar 2012

Hydrologie und Wasserbewirtschaftung
56. Jahrgang, Heft 1, Februar 2012

Autor/Autorin:
Bettina Holsten, Agnieszka Bednarek, Annegret Fier, Nicola Fohrer, Goswin Heckrath, Heinrich Höper, Cindy Hugenschmidt, Charlotte Kjærgaard, Björn Krause, Norbert Litz, Andreas Matzinger,Dagmar Orlikowski, Cecile Périllon, Matthias Pfannerstill, Pascal Rouault, Walter Schäfer, Michael Trepel, Marek Ubraniak und Maciej Zalewski

Schlagworte:
Denitrifikationssysteme, Landwirtschaft, Nährstoffausträge, Nitrat, Phosphor-Filter

Zitierung:
Gocke, K., Lenz, J.,Westphal, H., Koppe, R., Rheinheimer, G., Hoppe,G. H., Holsten, B., Bednarek, A., Fier, A., Forer, N., Heckrath, G., Höper, H., Hugenschmidt, C., Kjærgaard, C., Krause, B., Litz, N., Matzinger, A., Orlikowski, D., Périllon, C., Pfannerstill, M., Touault, P., Schäfer, W., Trepel, M., Ubraniak, M., Zalewski, M., (2012) Potentiale für den Einsatz von Nährstoff-Filtersystemen in Deutschland zur Verringerung der Nährstoffeinträge in Oberflächengewässer; DOI: 10.5675/HyWa_2012,1_1

Analyse radarbasierter Niederschlagsprodukte als Eingangsdaten verkehrsbezogener Wasserstandsvorhersagen am Rhein

Hydrologie und Wasserbewirtschaftung 56. Jahrgang, Heft 1, Februar 2012

Hydrologie und Wasserbewirtschaftung
56. Jahrgang, Heft 1, Februar 2012

Autor/Autorin:
Dennis Meißner, Stefan Gebauer, Andreas H. Schumann, Markus Pahlow und Silke Rademacher

Schlagworte:
Niederschlag-Abfluss-Simulation, Niederschlagsprodukte, Unsicherheitsmodelle, Wasserstandsvorhersage

Zitierung:
Meißner, D., Gebauer, S., Schuman, H. A., Pahlow, M. & Rademacher S. (2012) P Analyse radarbasierter Niederschlagsprodukte als Eingangsdaten verkehrsbezogener Wasserstandsvorhersagen am Rhein; DOI: 10.5675/HyWa_2012,1_2

 

Streckenintegrierte Regenmessung mit dem Mikrowellendämpfungsdifferenzverfahren und Quantifizierung von Radarsignaldämpfung

Hydrologie und Wasserbewirtschaftung 56. Jahrgang, Heft 2, April 2012

Hydrologie und Wasserbewirtschaftung
56. Jahrgang, Heft 2, April 2012

Autor/Autorin:
Stefan Krämer, Hans-Reinhard Verworn, Angela Pfister und Adrian Treis

Schlagworte:
C-Band-Radar, Mikrowellendämpfungsdifferenzverfahren, Radarsignaldämpfung, Regenintensität, Regenmessung, X-Band-Radar

Zitierung:
Krämer, S., Verworn, R. H., Pfister, A., & Treis A. (2012) Streckenintegrierte Regenmessung mit dem Mikrowellendämpfungsdifferenzverfahren und Quantifizierung von Radarsignaldämpfung; DOI: 10.5675/HyWa_2012,2_2

Welche Jährlichkeit hat das extreme Hochwasser, wenn es als Vielfaches des HQ100 abgeschätzt wird?

Hydrologie und Wasserbewirtschaftung 56. Jahrgang, Heft 2, April 2012

Hydrologie und Wasserbewirtschaftung
56. Jahrgang, Heft 2, April 2012

Autor/Autorin:
Schumann, Andreas

Schlagworte:
Extremes Hochwasser, Hochwasserwahrscheinlichkeit, HQ100, Jährlichkeiten

Zitierung:
Schumann, A. (2012) Streckenintegrierte Regenmessung mit dem Mikrowellendämpfungsdifferenzverfahren und Quantifizierung von Radarsignaldämpfung; DOI: 10.5675/HyWa_2012,2_3

 

 

Furten und Kolke in Fließgewässern des Tieflands: Morphologie, Habitatfunktion für Fische und Renaturierungsmaßnahmen

Hydrologie und Wasserbewirtschaftung 56. Jahrgang, Heft 3, Juni 2012

Hydrologie und Wasserbewirtschaftung
56. Jahrgang, Heft 3, Juni 2012

Autor/Autorin:
Matthias Brunke, Martin Purps und Carsten Wirtz

Schlagworte:
Fische, Furt, Hydromorphologie, Kolk, Renaturierung, Tiefenvariabilität

Zitierung:
Brunke, M., Purps, M. & Wirtz. C., (2012) Furten und Kolke in Fließgewässern des Tieflands: Morphologie, Habitatfunktion für Fische und Renaturierungsmaßnahmen; DOI: 10.5675/HyWa_2012,3_1

 


Konzeptionelles hydro(geo)logisches Modell zur Bewertung von Maßnahmen zur Reduktion der Grundwasserbelastungen durch Nitrat

Hydrologie und Wasserbewirtschaftung 56. Jahrgang, Heft 3, Juni 2012

Hydrologie und Wasserbewirtschaftung
56. Jahrgang, Heft 3, Juni 2012

Autor/Autorin:
Petra Kuhr, Peter Kreins, Ralf Kunkel, Hans-Jürgen Voigt, Rüdiger Wolter, Harry Vereecken und Frank Wendland

Schlagworte:
Effizienz von Maßnahmen, konzeptionelles hydro(geo)logisches Modell, Nitratkonzentration, Reduktion Grundwasserbelastung, Verminderung des Stickstoffbilanzüberschusses

Zitierung:
Kuhr, p., Kreins, P., Kunkel, R., Voigt, J. H., Wolter, R., Vereecken, H. & Wendland. F., (2012) Konzeptionelles hydro(geo)logisches Modell zur Bewertung von Maßnahmen zur Reduktion der Grundwasserbelastungen durch Nitrat; DOI: 10.5675/HyWa_2012,3_2

 

Hydromorphologische Entwicklung von Tieflandbächen durch Holzeinsatz – Vergleich von Einbauvarianten im Ruhlander Schwarzwasser

Hydrologie und Wasserbewirtschaftung 56. Jahrgang, Heft 3, Juni 2012

Hydrologie und Wasserbewirtschaftung
56. Jahrgang, Heft 3,
Juni 2012

Autor/Autorin:
Michael Seidel und Michael Mutz

Schlagworte:
Eigendynamische Entwicklung, Revitalisierung, Strukturverbesserung, Tieflandbach, Totholz

Zitierung:
Seidel, M. & Mutz, M., (2012) Hydromorphologische Entwicklung von Tieflandbächen durch Holzeinsatz – Vergleich von Einbauvarianten im Ruhlander Schwarzwasser; DOI: 10.5675/HyWa_2012,3_3

 

Das UNESCO Ökohydrologie-Referenzprojekt Kielstau-Einzugsgebiet – nachhaltiges Wasserressourcenmanagement und Ausbildung im ländlichen Raum

Hydrologie und Wasserbewirtschaftung 56. Jahrgang, Heft 4, August 2012

Hydrologie und Wasserbewirtschaftung
56. Jahrgang, Heft 4, August 2012

Autor/Autorin:
Nicola Fohrer und Britta Schmalz

Schlagworte:
Kielstau, Monitoring, Ökohydrologie, Ökosystemleistungen, Tieflandeinzugsgebiet, UNESCO-Referenzprojekt, Wasserressourcenmanagement

Zitierung:
Fohrer, N. & Schmalz, B.(2012)Das UNESCO Ökohydrologie-Referenzprojekt Kielstau-Einzugsgebiet – nachhaltiges Wasserressourcenmanagement und Ausbildung im ländlichen Raum;DOI: 10.5675/HyWa_2012,4_1

Integrierte Modellierung von aquatischen Ökosystemen in China: Ökohydrologie und Hydraulik

Hydrologie und Wasserbewirtschaftung 56. Jahrgang, Heft 4, August 2012

Hydrologie und Wasserbewirtschaftung
56. Jahrgang, Heft 4, August 2012

Autor/Autorin:
Britta Schmalz, Mathias Kuemmerlen, Alexander Strehmel, Song Song, Qinghua Cai, Sonja Jähnig und Nicola Fohrer

Schlagworte:
Aquatische Ökosysteme, BIOMOD, China, DPSI-System, HEC-RAS, integrierte Modellierung, SWAT, Umweltveränderungen

Zitierung:
Schmalz, B., Kuemmerlen, M., Strehmel, A., Song, S., Qunghua, C., Jähnig, S. & Fohrer, N. (2012) Integrierte Modellierung von aquatischen Ökosystemen in China: Ökohydrologie und Hydraulik;
DOI: 10.5675/HyWa_2012,4_2

Integrierte Modellierung von aquatischen Ökosystemen in China: Arealbestimmung von Makrozoobenthos auf Einzugsgebietsebene

Hydrologie und Wasserbewirtschaftung 56. Jahrgang, Heft 4, August 2012

Hydrologie und Wasserbewirtschaftung
56. Jahrgang, Heft 4, August 2012

Autor/Autorin:
Mathias Kuemmerlen, Sami Domisch, Britta Schmalz, Qinghua Cai, Nicola Fohrer und Sonja C. Jähnig

Schlagworte:
Aquatische Ökosysteme, Arealmodelle, China, integrierte Modellierung, Verbreitung benthischer Makroinvertebraten

Zitierung:
Kuemmerlen, M., Domisch, S., Schmalz, B., Qinghua, C., Fohrer, N. & Jähnig C. S. (2012) Integrierte Modellierung von aquatischen Ökosystemen in China: Arealbestimmung von Makrozoobenthos auf Einzugsgebietsebene; DOI: 10.5675/HyWa_2012,4_3

Pflanzenschutzmittelwirkstoffe und deren Metaboliten in privaten Trinkwasserbrunnen in Schleswig-Holstein

Hydrologie und Wasserbewirtschaftung 56. Jahrgang, Heft 4, August 2012

Hydrologie und Wasserbewirtschaftung
56. Jahrgang, Heft 4, August 2012

Autor/Autorin:
Olga Kolychalow, Britta Schmalz, Axel Matthiessen, Guido Ostendorp, Martin Hippelein und Nicola Fohrer

Schlagworte:
Grundwasser, Pflanzenschutzmittel, Pflanzenschutzmittelrückstände, private Hausbrunnen, Trinkwasser

Zitierung:
Kolychalow, O., Schmalz, B., Matthiessen, A., Ostendorp, G., Hippelein, M. & Fohrer, N. (2012) Pflanzenschutzmittelwirkstoffe und deren Metaboliten in privaten Trinkwasserbrunnen in Schleswig-Holstein; DOI: 10.5675/HyWa_2012,4_4

Reaktive Grabensysteme zur Reduktion des diffusen Stickstoffeintrags aus drainierten landwirtschaftlichen Flächen

Hydrologie und Wasserbewirtschaftung 56. Jahrgang, Heft 4, August 2012

Hydrologie und Wasserbewirtschaftung
56. Jahrgang, Heft 4, August 2012

Autor/Autorin:
Matthias Pfannerstill, Cindy Hugenschmidt, Michael Trepel und Nicola Fohrer

Schlagworte:
Filterstrecke, Holzhackschnitzel, reaktive Grabensysteme, Reduktion Stickstoffeintrag

Zitierung:
Pfannerstill, M., Hugenschmidt, C., Trepel, M. & Fohrer, N. (2012) Reaktive Grabensysteme zur Reduktion des diffusen Stickstoffeintrags aus drainierten landwirtschaftlichen Flächen
DOI: 10.5675/HyWa_2012,4_5

Vergleichende Messungen zu Herbizidausträgen auf drei unterschiedlichen Größenskalen

Hydrologie und Wasserbewirtschaftung 56. Jahrgang, Heft 4, August 2012

Hydrologie und Wasserbewirtschaftung
56. Jahrgang, Heft 4, August 2012

Autor/Autorin:
Uta Ulrich, Fred Schulz, Cindy Hugenschmidt und Nicola Fohrer

Schlagworte:
Herbizidaustrag, Oberflächen- und Grundwasser, Quantifizierung der Austräge, Tiefland, Übertragbarkeit auf verschiedene Größenskalen

Zitierung:
Ulrich, U., Schulz, F., Hugenschmidt, C., Fohrer, N. (2012)Vergleichende Messungen zu Herbizidausträgen auf drei unterschiedlichen Größenskalen; DOI: 10.5675/HyWa_2012,4_6

 

Wie gut können wir vergangene und zukünftige Veränderungen des Wasserhaushalts quantifizieren?

Hydrologie und Wasserbewirtschaftung 56. Jahrgang, Heft 5, Oktober 2012

Hydrologie und Wasserbewirtschaftung
56. Jahrgang, Heft 5, Oktober 2012

Autor/Autorin:
Bruno Merz, Thomas Maurer und Knut Kaiser

Schlagworte:
Klimawandel, Quantifizierung, Umgang mit hydrologischen Veränderungen, Veränderungen Vergangenheit, Veränderungen zukünftig, Wasserhaushalt

Zitierung:
Merz, B., Maurer, T. & Kaiser, K. (2012) Wie gut können wir vergangene und zukünftige Veränderungen des Wasserhaushalts quantifizieren?
DOI: 10.5675/HyWa_2012,5_1

 

Geodätische Aspekte von Höhen und Höhenänderungen der Pegel und Pegelfestpunkte im Küstenbereich

Hydrologie und Wasserbewirtschaftung 56. Jahrgang, Heft 5, Oktober 2012

Hydrologie und Wasserbewirtschaftung
56. Jahrgang, Heft 5, Oktober 2012

Autor/Autorin:
Robert Weiß und Astrid Sudau

Schlagworte:
Deutsche Bucht, GNSS, GNSS@tidegauge, Höhenmonitoring, Meeresspiegelanstieg, Pegel, Pegelfestpunkte, Pegelnullpunkt, Pegelvorschrift, Vertikalbewegungen

Zitierung:
Weiß, R., Sudau, A., (2012) Geodätische Aspekte von Höhen und Höhenänderungen der Pegel und Pegelfestpunkte im Küstenbereich; DOI: 10.5675/HyWa_2012,5_2


Datenqualität in der Gewässerkunde: Das Projekt HYMOG – Hydrologische Modellierungsgrundlagen im Rheingebiet

Hydrologie und Wasserbewirtschaftung 56. Jahrgang, Heft 6, Dezember 2012

Hydrologie und
Wasserbewirtschaftung
56. Jahrgang, Heft 6,
Dezember 2012

Autor/Autorin:
Barbara Fröhlings, Joachim Steinrücke und Jörg Belz

Schlagworte:
Abfluss, Bilanzierung, Datenqualität, Korrektur von Zeitreihen, Modellierung, Wasserstand

Zitierung:
Fröhlings, B., Steinrücke, J., Belz, J. (2012)Datenqualität in der Gewässerkunde: Das Projekt HYMOG – Hydrologische Modellierungsgrundlagen im Rheingebiet;
DOI: 10.5675/HyWa_2012,6_1


 

Verlaufsrekonstruktion der deutschen Binnenelbe um 1830/1850 zur Bearbeitung hydromorphologischer Fragestellungen im Zuge der Umsetzung europäischer Rahmen- und Managementrichtlinien

Hydrologie und Wasserbewirtschaftung 56. Jahrgang, Heft 6, Dezember 2012

Hydrologie und
Wasserbewirtschaftung
56. Jahrgang, Heft 6,
Dezember 2012

Autor/Autorin:
Jochen Rommel, Marcus Hatz und Tobias Weniger

Schlagworte:
Breitenvarianz, Buhnen, Digitalisierung, Durchstich, Elbe, Flusshydrologische Software FLYS, Geodaten, Georeferenzierung, Gewässerstruktur, historische Karten, Inseln, 19. Jahrhundert, Laufmigration, Mäander, Strombauwerke, Stromkarten, Uferlinien, Wasserflächen, Windungsgrad

Zitierung:
Rommel, J., Hatz, M. & Weniger, T. (2012)Verlaufsrekonstruktion der deutschen Binnenelbe um 1830/1850 zur Bearbeitung hydromorphologischer Fragestellungen im Zuge der Umsetzung europäischer Rahmen- und Managementrichtlinien; DOI: 10.5675/HyWa_2012,6_2

Zur Tagesperiodik der mikrobiellen Aktivität in hypertrophen Küstengewässern

Hydrologie und Wasserbewirtschaftung 56. Jahrgang, Heft 2, April 2012

Hydrologie und Wasserbewirtschaftung
56. Jahrgang, Heft 2, April 2012

Autor/Autorin:
Klaus Gocke, Jürgen Lenz, Helmut Westphal, Regine Koppe,
Gerhard Rheinheimer und Hans-Georg Hoppe

Schlagworte:
Bakterielle Aktivität, Oderhaff, Primärproduktion, Schlei, Tagesrhythmus

Zitierung:
Gocke, K., Lenz, J., Westphal, H., Koppe, R., Rheinheimer, G. & Rademacher S. (2012) Zur Tagesperiodik der mikrobiellen Aktivität in hypertrophen Küstengewässern; DOI: 10.5675/HyWa_2012,2_1