Der ökonomische Wert von Flusslandschaften für Naherholung – eine Zahlungsbereitschaftsstudie in vier Regionen Deutschlands – The economic value of river landscapes for recreational use – A willingness-to-pay study in four regions in Germany

Hydrologie und
Wasserbewirtschaftung
62. Jahrgang, Heft 6
Dezember 2018

Autorin/Autor:
Marin Rayanov, Alexandra Dehnhardt, Manon Glockmann, Volkmar Hartje, Jesko Hirschfeld, Maria Lindow, Julian Sagebiel, Julia Thiele, Malte Welling

Schlagworte:
Erholung, ökonomische Bewertung, Choice Experimente, Auen, kulturelle Ökosystemleistungen

Zitierung:
Rayanov, M., Dehnhardt, A., Glockmann, M., Hartje, V., Hirschfeld, J., Lindow, M., Sagebiel, J., Thiele, J., Welling, M. (2018): Der ökonomische Wert von Flusslandschaften für
Naherholung – eine Zahlungsbereitschaftsstudie in vier Regionen Deutschlands – Hydrologie & Wasserbewirtschaftung, 62, (6), 410-422; DOI: 10.5675/HyWa_2018.6_4

    

Ermittlung eines naturnahen Wasserhaushalts als Planungsziel für Siedlungen - Determination of a natural water balance as reference for planning in urban areas
Monitoring kleiner und mittlerer Fließgewässer mittels bemannter und unbemannter Wasserfahrzeuge – Ergebnisse des Projektes RiverView - Monitoring of small and medium-sized water bodies using manned and unmanned surface vehicles – results of the RiverView-project