Archiv des Autors: Bueroheld Wasserverwalter

Synergien und Hemmnisse einer möglichen Integration von Starkregen in die Bearbeitung der europäischen Hochwasserrisikomanagementrichtlinie

Hydrologie und
Wasserbewirtschaftung
63. Jahrgang, Heft 4
August 2019

Autorin/Autor:
Riese, M., Thieken, A.H., Müggenburg, E., Bubeck, P.

Schlagworte:
Hochwasser, Starkregen, Hochwasserrisikomanagementrichtlinie, Wasserhaushaltsgesetz

Zitierung:
Riese, M., Thieken, A.H., Müggenburg, E., Bubeck, P. (2019): Synergien und Hemmnisse einer möglichen Integration von Starkregen in die Bearbeitung der europäischen Hochwasserrisikomanagementrichtlinie – Hydrologie & Wasserbewirtschaftung, 63, (4), 193-202.
DOI: 10.5675/HyWa_2019.4_1

   

Geogene Hintergrund- und Schwellenwerte für das Grundwasser in Sachsen-Anhalt

Hydrologie und
Wasserbewirtschaftung
63. Jahrgang, Heft 4
August 2019

Autorin/Autor:
Borrmann, S., Hannappel, S., Barthel, E.

Schlagworte:
Grundwasser, Hintergrundwerte, Wahrscheinlichkeitsnetz, Normalpopulation

Zitierung:
Borrmann, S., Hannappel, S., Barthel, E. (2019): Geogene Hintergrund- und Schwellenwerte für das Grundwasser in Sachsen-Anhalt – Hydrologie & Wasserbewirtschaftung, 63, (4), 203-215.
DOI: 10.5675/HyWa_2019.4_2

 

   

Evaluierung hochaufgelöster Ensemble-Niederschlagsvorhersagen für die Hochwasserfrühwarnung in kleinräumigen Flussgebieten am Beispiel der Starkregenperiode 2016 in Deutschland

Hydrologie und
Wasserbewirtschaftung
63. Jahrgang, Heft 3
Juni 2019

Autorin/Autor:
Auer, H., Bliefernicht, J., Seidel, J., Kunstmann, H., Demuth, N.

Schlagworte:
Niederschlag, Ensemblevorhersagen, Starkregen, Hochwasser, COSMO-DE-EPS

Zitierung:
Auer, H., Bliefernicht, J., Seidel, J., Kunstmann, H., Demuth, N. (2019): Evaluierung hochaufgelöster Ensemble-Niederschlagsvorhersagen für die Hochwasserfrühwarnung in kleinräumigen Flussgebieten am Beispiel der Starkregenperiode 2016 in Deutschland – Hydrologie & Wasserbewirtschaftung, 63, (3), 130-146. DOI: 10.5675/HyWa_2019.3_1

  

Natürliche und anthropogene Einflussfaktoren auf das hydrologische Regime des Wairau Plain Aquifer in Neuseeland

Hydrologie und
Wasserbewirtschaftung
63. Jahrgang, Heft 3
Juni 2019

Autorin/Autor:
Wöhling, T.

Schlagworte:
Grundwassermodellierung, Fluss-Grundwasser-Interaktion, Klimavariabilität, Grundwassermanagement, hydrologischer Wandel

Zitierung:
Wöhling, T. (2019): Natürliche und anthropogene Einflussfaktoren auf das hydrologische Regime des Wairau Plain Aquifer in Neuseeland – Hydrologie & Wasserbewirtschaftung, 63, (3), 147-157. DOI: 10.5675/HyWa_2019.3_2

 

  

Kontinuierliche Wirkungsabschätzung von verschiedenen Hochwasserschutzmaßnahmen über das gesamte Abfluss-Spektrum am Beispiel der Sihl

Hydrologie und
Wasserbewirtschaftung
63. Jahrgang, Heft 3
Juni 2019

Autorin/Autor:
Kleinn, J., Aller, D., Zappa, M., Andres, N., Bresch, D.N., Marti, C., Oplatka, M.

Schlagworte:
Hochwasserschutz, Variantenvergleich, Wirkung von Hochwasserschutzmaßnahmen, Niederschlag-Abfluß-Modellierung, hydrologische Modellierung, Extremwertstatistik,
Abfluss-Frequenz-Diagramm, Abfluss-Statistik, Sihl, Zürich

Zitierung:
Kleinn, J., Aller, D., Zappa, M., Andres, N., Bresch, D.N., Marti, C., Oplatka, M.  (2019): Kontinuierliche Wirkungsabschätzung von verschiedenen Hochwasserschutzmaßnahmen über das gesamte Abfluss-Spektrum am Beispiel der Sihl – Hydrologie & Wasserbewirtschaftung, 63, (3), 158-167. DOI: 10.5675/HyWa_2019.3_3

   

Wasserdaten sammeln mit dem Smartphone – Wie können Menschen messen, was hydrologische Modelle brauchen?

Hydrologie und
Wasserbewirtschaftung
63. Jahrgang, Heft 2
April 2019

Autorin/Autor:
Jan Seibert, H.J. (Ilja) van Meerveld, Simon Etter, Barbara Strobl, Rick Assendelft & Philipp Hummer

Schlagworte:
Bürgerwissenschaft, Smartphone App, virtuelle Messlatte, Datensammlung, Wert von Daten

Zitierung:
Seibert, J., van Meerveld, H.J., Etter, S., Strobl, B., Assendelft, R., Hummer, P.  (2019): Wasserdaten sammeln mit dem Smartphone – Wie können Menschen messen, was hydrologische Modelle brauchen?  – Hydrologie & Wasserbewirtschaftung, 63, (2), 74-84;
DOI: 10.5675/HyWa_2019.2_1

   

Klimawandel in Niedersachsen und mögliche Folgen für die Grundwasserbewirtschaftung: ein Review

Hydrologie und
Wasserbewirtschaftung
63. Jahrgang, Heft 2
April 2019

Autorin/Autor:
Scheihing, K.W.

Schlagworte:
Klimawandel, Multimodel-Ensemble, Grundwasser, Temperatur, Niederschlag, Niedersachsen

Zitierung:
Scheihing, K.W. (2019): Klimawandel in Niedersachsen und mögliche Folgen für die Grundwasserbewirtschaftung: ein Review  – Hydrologie & Wasserbewirtschaftung, 63, (2), 85-97; DOI: 10.5675/HyWa_2019.2_2

 

 

 

Eine Lysimeter-Studie zu Auswirkungen unterschiedlicher Grundwasser-Steuerregime auf den Bodenwasserhaushalt eines grundwassernahen Standorts

Hydrologie und
Wasserbewirtschaftung
63. Jahrgang, Heft 1
Februar 2019

Autorin/Autor:
Ottfried Dietrich, Marcus Fahle, Thomas Kaiser und Jörg Steidl

Schlagworte:
Feuchtgebiet, Verdunstung, Wasserbilanz, Wasserbewirtschaftung, Lysimeter

Zitierung:
Dietrich, O., Fahle, M., Kaiser, T., Steidl, J. (2019): Eine Lysimeter-Studie zu Auswirkungen unterschiedlicher Grundwasser-Steuerregime auf den Bodenwasserhaushalt eines grundwassernahen Standorts – Hydrologie & Wasserbewirtschaftung, 63, (1), 6-18; DOI: 10.5675/HyWa_2019.1_1

 

    

Boot-gestütztes längskontinuierliches Monitoring von Fließgewässern mit online-Sonden

Hydrologie und
Wasserbewirtschaftung
63. Jahrgang, Heft 1
Februar 2019

Autorin/Autor:
Stefanie Wiek, Björn Helm, Pierre Karrasch, Sebastian Hunger, Tim G. Hoffmann, Simon Schönrock, Wolfgang Klehr, Achim Six, Ines Stäglich, Karin Kuhn, Dietmar Mehl, Jens Tränckner, Lars Bernard und Peter Krebs

Schlagworte:
Gewässermonitoring, Online-Messungen, Längsprofile, Messboot, Fernerkundung, Morphologie, Morphometrie

Zitierung:
Wiek, S., Helm, B., Karrasch, P., Hunger, S., Hoffmann, T.G., Schönrock, S., Klehr, W., Six, A., Stäglich, I., Kuhn, K., Mehl, D., Tränckner, J., Bernard, L. und Krebs, P. (2019): Boot-gestütztes längskontinuierliches Monitoring von Fließgewässern mit online-Sonden – Hydrologie & Wasserbewirtschaftung, 63, (1), 19-32; DOI: 10.5675/HyWa_2019.1_2

                                                                 

Der B-A-E Index – Ein mikrobiologisch-ökologisches Konzept zur Bewertung und Überwachung von Grundwasser

Autorin/Autor:
Christian Griebler, Katrin Hug, Lucas Fillinger, Astrid Meyer und Maria Avramov

Schlagworte:
Grundwasser, Monitoring, Ökosystembewertung, Bioindikation

Zitierung:
Griebler, C., Hug, K., Fillinger, L., Meyer, A.  und Avramov, M. (2018): Der B-A-E Index – Ein mikrobiologisch-ökologisches Konzept zur Bewertung und Überwachung von Grundwasser – Hydrologie & Wasserbewirtschaftung, 62, (6), 378-386; DOI: 10.5675/HyWa_2018.6_1

    

Hochaufgelöste, numerische Modellierung von Wellen, Strömungen und dem Sedimenttransport in der Flachwasserzone des Bodensees

Autorin/Autor:
Hilmar Hofmann, Pushpa Dissanayake

Schlagworte:
numerische Modellierung, Hydrodynamik, Seen, Wellen, Strömungen, Sedimenttransport, Morphodynamik, Flachwasserzone, Delft3D, Bodensee

Zitierung:
Hofmann, H., Dissanayake, P. (2018): Hochaufgelöste, numerische Modellierung von Wellen, Strömungen und dem Sedimenttransport in der Flachwasserzone des Bodensees – Hydrologie & Wasserbewirtschaftung, 62, (6), 387-399; DOI: 10.5675/HyWa_2018.6_2

     

Ermittlung eines naturnahen Wasserhaushalts als Planungsziel für Siedlungen

Autorin/Autor:
Andreas Steinbrich, Malte Henrichs, Hannes Leistert, Isabel Scherer, Tobias Schuetz, Mathias Uhl und Markus Weiler

Schlagworte:
Urbane Hydrologie, Wasserhaushalt, Referenzzustand, Modell RoGeR

Zitierung:
Steinbrich, A., Henrichs, M., Leistert, H., Scherer, I., Schuetz, T. Uhl M., und Weiler, M.  (2018): Ermittlung eines naturnahen Wasserhaushalts als Planungsziel für Siedlungen – Hydrologie & Wasserbewirtschaftung, 62, (6), 400-409; DOI: 10.5675/HyWa_2018.6_3

    

Der ökonomische Wert von Flusslandschaften für Naherholung – eine Zahlungsbereitschaftsstudie in vier Regionen Deutschlands

Autorin/Autor:
Marin Rayanov, Alexandra Dehnhardt, Manon Glockmann, Volkmar Hartje, Jesko Hirschfeld, Maria Lindow, Julian Sagebiel, Julia Thiele, Malte Welling

Schlagworte:
Erholung, ökonomische Bewertung, Choice Experimente, Auen, kulturelle Ökosystemleistungen

Zitierung:
Rayanov, M., Dehnhardt, A., Glockmann, M., Hartje, V., Hirschfeld, J., Lindow, M., Sagebiel, J., Thiele, J., Welling, M. (2018): Der ökonomische Wert von Flusslandschaften für
Naherholung – eine Zahlungsbereitschaftsstudie in vier Regionen Deutschlands – Hydrologie & Wasserbewirtschaftung, 62, (6), 410-422; DOI: 10.5675/HyWa_2018.6_4

    

Monitoring kleiner und mittlerer Fließgewässer mittels bemannter und unbemannter Wasserfahrzeuge – Ergebnisse des Projektes RiverView

Autorin/Autor:
Gesa Kutschera, Jörg Blankenbach, Christoph Blut, Friedrich-Wilhelm Bolle, Christoph Effkemann, Shakti Gahlaut, Nicole Hein, Marie-Luise Jagow, Holger Schüttrumpf, Raimund Schwermann, Sina Tabatabaei und Theide Wöffler

Schlagworte:
Gewässermonitoring, Sensorik, USV, Wasserrahmenrichtlinie, Hydromorphologie, Gewassergüte

Zitierung:
Kutschera, G., Blankenbach, J., Blut, C., Bolle, F.-W., Effkemann, C., Gahlaut, S., Hein, N., Jagow, M.-L., Schüttrumpf, H., Schwermann, R., Tabatabaei, S., Wöffler, T.  (2018): Monitoring kleiner und mittlerer Fließgewässer mittels bemannter und unbemannter Wasserfahrzeuge – Ergebnisse des Projektes RiverView – Hydrologie & Wasserbewirtschaftung, 62, (6), 423-440; DOI: 10.5675/HyWa_2018.6_5

    

Formate für Kommunikation und Partizipation im Wasserressourcen-Management

Autorin/Autor:
Oliver Schulz, Sabrina Giebner, Heide Kerber, Carolin Völker, Rainer Stock, Thomas Buch, Anna Eva Heinrich, Jörg Oehlmann, Ulrike Schulte-Oelmann

Schlagworte:
Nidda, Beteiligung, Dialog, Wasserrahmenrichtlinie, Stakeholder, Öffentlichkeit

Zitierung:
Schulz, O., Giebner, S., Kerber, H., Völker, C., Stock, R., Buch, T., Heinrich, A.-E., Oehlmann, J., Schulte-Oelmann, U. (2018): Formate für Kommunikation und Partizipation im
Wasserressourcen-Management – Hydrologie & Wasserbewirtschaftung, 62, (6), 441-452;
DOI: 10.5675/HyWa_2018.6_6

    

Das Konzept der Ökosystemleistungen – eine Chance für Integratives Gewässermanagement

Autorin/Autor:
Simone A. Podschun, Julia Thiele, Alexandra Dehnhardt, Dietmar Mehl, Tim G. Hoffmann, Christian Albert, Christina von Haaren, Kai Deutschmann, Christine Fischer, Mathias Scholz, Gabriela Costea, Martin T. Pusch

Schlagworte:
Ökosystemleistungen, Fließgewässer, Auen, Planung, Management, Szenarien, sektorenübergreifender Ansatz

Zitierung:
Podschun, S.A., Thiele, J., Dehnhardt, A., Mehl, D., Hoffmann, T.G., Albert, C., von Haaren, C., Deutschmann, K., Fischer, C., Scholz, M., Costea, G., Pusch, M.T.  (2018): Das Konzept der Ökosystemleistungen – eine Chance für Integratives Gewässermanagement – Hydrologie & Wasserbewirtschaftung, 62, (6), 453-468; DOI: 10.5675/HyWa_2018.6 _7

  

 

Emissionsinventar revisited: Investigative Monitoringmethoden zur Eingrenzung von PAK-Quellen in Einzugsgebieten

Hydrologie und
Wasserbewirtschaftung
62. Jahrgang, Heft 5
Oktober 2018

Autorin/Autor:
Tom Gallé, Michael Bayerle, Denis Pittois, Andreas Krein, Andreas Kurtenbach & Reinhard Bierl

Schlagworte:
Prioritäre Stoffe, Emissionskataster, Belastungsquellen, Monitoring

Zitierung:
Gallé, T., Bayerle, M., Pittois, D., Krein, A., Kurtenbach, A. & Bierl, R. (2018): Emmisionsinventar revisited: Investigative Monitoringmethoden  zur Eingrenzung von PAK-Quellen in Einzugsgebieten – Hydrologie & Wasserbewirtschaftung, 62, (5), 306-320; DOI: 10.5675/HyWa_2018,5_1

    

Ereignisabhängige Optimierung dezentraler Kleinrückhaltebecken unter Berücksichtigung von Standort, Retentionsvolumen und Drosselweite

Hydrologie und
Wasserbewirtschaftung
62. Jahrgang, Heft 5
Oktober 2018

Autorin/Autor:
Sonja Teschemacher & Wolfgang Rieger

Schlagworte:
Dezentraler Hochwasserschutz, Rückhaltebecken, Optimierung, Hydrologische Modellierung, WaSiM, MATLAB

Zitierung:
Teschemacher, S, Rieger, W. (2018): Ereignisabhängige Optimierung dezentraler Kleinrückhaltebecken unter Berücksichtigung von Standort, Retentionsvolumen und Drosselweite – Hydrologie & Wasserbewirtschaftung, 62, (5), 321-335; DOI: 10.5675/HyWa_2018,5_2

 

    

Modellansatz zur Koordinierung zukünftiger Steuerungsmaßnahmen in einem Talsperren-Verbundsystem

Hydrologie und
Wasserbewirtschaftung
62. Jahrgang, Heft 5
Oktober 2018

Autorin/Autor:
Christian Bouillon & Stephan Theobald

Schlagworte:
Talsperrensteuerung, Verbundbewirtschaftung, Modellbasierte prädiktive Regelung, Multikriterielle Optimierung, Entscheidungsfindung

Zitierung:
Bouillon, C.  & Theobald, S. (2018): Modellansatz zur Koordinierung zukünftiger Steuerungsmaßnahmen in einem Talsperren-Verbundsystem – Hydrologie & Wasserbewirtschaftung, 62, (5), 336-347; DOI: 10.5675/HyWa_2018,5_3

 

 

    

Bewertung der Eignung synthetischer NiedSim3 Niederschlagszeitreihen für Kanalnetzsimulationen unter Berücksichtigung der natürlichen Variabilität des Niederschlags

Hydrologie und
Wasserbewirtschaftung
62. Jahrgang, Heft 4
August 2018

Autorin/Autor:
Thomas Müller, Tobias Mosthaf und András Bárdossy

Schlagworte:
Niederschlagssimulation, Urbanhydrologie, Schmutzfrachtsimulation, synthetische Niederschlagszeitreihen

Zitierung:
Müller, T., Mosthaf, T., Bárdossy, A. (2018): Bewertung der Eignung synthetischer NiedSim3 Niederschlagszeitreihen für Kanalnetzsimulationen unter Berücksichtigung der natürlichen Variabilität des Niederschlags – Hydrologie & Wasserbewirtschaftung, 62, (4), 233-247; DOI: 10.5675/HyWa_2018,4_1